>

HŌLY Kräuterindex - Die Echte Arnika ( arnica montana) by Holy Hildegard

HŌLY Kräuterindex

 

Eine Giftpflanze als Arzneipflanze des Jahres 2001

Echte Arnika (Arnica montana)

by Holy Hildegard

Wo kommt sie her?

Die Echte Arnika wächst vor allem in den Gebirgen Europas. Sie fühlt sich wohl in Alpen und Pyrenäen, aber auch in Südskandinavien und im Balkan kann sie gedeihen. Am besten geht es ihr auf sauren und mageren Wiesen, mit geringem Kalkvorkommen.

Was sagt Hildegard?

Hildegard war schon zu ihrer Zeit von dem gelben Wundermittel begeistert und beschreibt in einem ihrer Werke die Wirkung der Pflanze gegen Hautentzündungen.

Was sagen wir?

Natürlich sind auch wir begeistert von den verschiedenen Wirkungen der Arnika, trotzdem wollen wir hier noch einmal zur Vorsicht aufrufen, die Arnika gehört immer noch zu den Giftpflanzen! Das Kraut sollte in keinem Fall geschluckt oder gegessen, sondern nur äußerlich angewandt werden, als Creme oder in Tinkturen.

Wann hilft Echte Arnika?

Da Arnika nur äußerlich angewandt werden sollte, erklärt es sich fast von selbst, dass sie vor allem bei Verletzungen hilft. In Form einer Salbe kann sie besonders wirksam bei Prellungen und Blutergüssen sein. Es gibt Arnika aber auch in Form von zum Beispiel Massageölen. Wer sich Zuhause also gerne verwöhnt oder verwöhnen lässt, kann sich auch hiernach einmal umschauen. Es gibt allerdings auch Arnikatee. Dieser wird wie bereits erwähnt nicht getrunken, sondern für Umschläge und Wickel verwendet. Hier gilt, nachlesen, informieren und ausprobieren!

Wie wächst Echte Arnika?

Arnika wird auch als Bergwohlverleih bezeichnet und blüht im Sommer auf. Sie duftet sehr aromatisch und ist eine ausdauernde, krautige Pflanze, die bis zu 60 cm hoch wachsen kann. Ihre Blüte ist leuchtend gelb und lässt sich von Mai bis August bewundern.

 

Außerdem:

Arnika wurde nicht nur zur Arzneipflanze im Jahr 2001 gewählt, sondern auch zur Blume des Jahres im Jahr 1986. Eine Pflanze mit so einer positiven Reputation kann ja wohl nur beeindrucken, oder?

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.